WE PARTMENT - Leben am Elisengarten Wohnen in Gemeinschaft ist auch das Ziel dieses WE PARTMENTs mit 82 Apartmens in der Elisabethstraße. Die RWTH Aachen wird außerdem ein Boarding-House auf ein bis zwei Etagen betreiben, um auch kürzere Aufenthalte für Nutzer zu ermöglichen. 

Ebenfalls Teil der Planung ist die Gestaltung der beiden oberen Geschosse, die sich von der Elisabethstraße gesehen zurückstaffeln, wodurch zu dieser Seite hin Dachterrassen entstehen. Auffällig ist dabei die hochwertige Klinkerfassade, die das von Werrens & Hansen entworfene Gebäude an der Elisabethstraße und zum Innenhof hin schmückt.

Art & ProjektstatusRück- und Neubau, Rückbau abgeschlossen
StandortElisabethstraße 13 - 15, Aachen
Flächenca. 2.150 m² BGF, 82 Apartments
Nutzung & MieterMikroapartments für studentisches Wohnen, RWTH International Academy gGmbH; Boarding-House
AnsprechpartnerNils Perpeet (Projektleitung)

Flächendeckendes WLAN, eine großzügige Lounge im Erdgeschoss und ein Innenhof für gemeinsames Urban Gardening werden den Studenten der RWTH International Academy, die das WE PARTMENT mieten wird, ihren Einstieg in Aachen und das gegenseitige Kennenlernen leicht machen.

Das vorher an dieser Stelle stehende Bürohaus aus den 1960er-Jahren ist bereits vollständig abgerissen. Der Beginn des Neubaus ist für Anfang 2018 geplant.

"WE PARTMENT - Leben am Elisengarten" ist neben Motel One und Bankhaus am Theater das dritte Projekt der bedeutenden städtebaulichen Aufwertung direkt am Aachener Theaterplatz mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 55 Millionen Euro.

Grundstücksflächeca. 310 m²
Baubeginn & FertigstellungRückbau abgeschlossen, 2. Quartal 2018, 1. Quartal 2020
ProjektbeteiligteWerrens & Hansen, Aachen (Architektur)
BauherrTheaterplatz Vermögensverwaltungs GbR