Pick-up im Quartier Nord Zwischen der Krefelder Straße und dem neuen Jobcenter der StädteRegion Aachen ist ein Geschäftshaus geplant, welches die Form eines Pick-up aufgreift und moderne Büro- sowie Gastronomieflächen bietet. 

In den attraktiven sechs Geschossen stehen rund 4.900 m² Mietfläche für Büro- und Praxisnutzungen sowie Gastronomie zur Verfügung. Die Büroetagen sind als Zweispanner geplant, dessen Mittelzone durch Sozialbereiche und Kommunikationszonen bespielt werden kann. Die Cognex Germany Aachen GmbH wird hier als Hauptmieter 3.700 m² belegen.

Der Neubau bietet durch seine Lage unmittelbar an der Krefelderstraße eine hervorragende Sichtbarkeit, ein großes Kontingent an Parkplätzen und ist zusätzlich optimal an den ÖPNV angebunden.

Art & ProjektstatusNeubau, in der Entwicklung
StandortKrefelder Straße 218, Aachen
Etagen & FlächenEG, 1.-5. OG, insgesamt ca. 4.900 m² MF, davon Gastronomie ca. 550 m², Büro / Praxis: ca. 4.320 m²
Nutzung & MieterBüro (Cognex Germany Aachen GmbH), Praxis, Gastronomie
DGNB-ZertifizierungGold angestrebt

Durch die angestrebte DGNB-Gold-Zertifizierung wird den zukünftigen Mietern eine qualitativ hochwertige und nachhaltige Mietfläche garantiert.

Der Standort an der Krefelder Straße überzeugt vor allem durch seine hervorragende Infrastruktur in nächster Nähe zum Finanzamt Aachen, dem neuen Tivoli Fußballstadion, dem CHIO-Gelände sowie zahlreichen ansässigen Unternehmen aus der Handels- und Dienstleistungsbranche und einem vielfältigen gastronomischen Angebot. Darüber hinaus ist der Standort sehr gut durch den Individualverkehr und das ÖPNV-Netz angebunden.

Noch mehr Informationen zum Standort finden Sie auch unter unserem Projekt Quartier Nord.

AnsprechpartnerPeter Marquardt (Projektleitung)
Grundstücksflächeca. 2.730 m²
Freie FlächenBüro im 5. OG ca. 620 m² (teilbar)
Baubeginn & Fertigstellung4. Quartal 2018, 1./2. Quartal 2020
ProjektbeteiligteGOLDBECK West 
BauherrProjektgesellschaft Krefelder Straße GmbH