Fachmarktzentrum „Am alten Bahnhof“, Aldenhoven Das neue FMZ „Am alten Bahnhof“ in Aldenhoven fügt sich nach der Revitalisierung mit drei neuen Mietern auf rund 2.000 m² wieder bestens in das einzelhandelsgeprägte Umfeld ein.

In den revitalisierten Bestandsflächen des ehemaligen toom-Baumarktes eröffneten Ende November 2015 die Mieter Action Deutschland GmbH, Kienast Schuhhandels GmbH (K+K Schuhe) und KIK Textilien und Non-Food GmbH. Das Grundstück bietet noch Erweiterungspotenzial von rund 200 m². Auch die Außenanlagen haben ein Upgrade erhalten, sodass ausreichend Stellplätze zur Verfügung stehen.

Art & ProjektstatusRevitalisierung, fertiggestellt, im Bestand
StandortAm alten Bahnhof 1, Aldenhoven
Etagen & FlächenEG, ca. 2.000 m² Mietfläche im Bestand
Nutzung & MieterEinzelhandel: Schufilialist, Haushaltswaren, Textil; Mieter: Action, K+K Schuhe, KIK
AnsprechpartnerHenrik Scholz (Investment)

In der stark einzelhandelsgeprägten direkten Nachbarschaft haben sich mit Edeka ein Vollsortimenter und zwei Discounter (Aldi und Netto) angesiedelt, sodass die Nahversorgung zum größten Teil von diesem Bereich in Aldenhoven geleistet wird. Auch Takko, dm und McDonalds befinden sich in direkter Nachbarschaft. Das Fachmarktzentrum "Am alten Bahnhof" ergänzt somit die Nahversorgung.

Aufgrund der verkehrsgünstigen Lage und der guten Erreichbarkeit geht das Einzugsgebiet für das neue Fachmarktzentrum deutlich über die Gemeindegrenzen Aldenhovens hinaus.

Grundstücksflächeca. 6.500 m²
Vermietungsstand / Freie Flächen100 % im Bestand / ca. 200 m² im Neubau
Baubeginn & Fertigstellung1. Quartal 2015, 4. Quartal 2015 - Eröffnung am 26.11.15