Future Unit: Weiter denken – wie wir die Zukunft gestalten Bei der Landmarken AG beschäftigen sich viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter intensiv mit gesellschaftlichen Entwicklungen und Trends. Neben der Projektarbeit widmen sie sich verschiedenen Zukunftsthemen, die in internen Arbeitsgruppen erarbeitet werden. Zugleich sind alle aufgerufen, eigene Themen zu entwickeln und intern vorzustellen. 

So leben wir im Unternehmen eine Start-up-Kultur, die allen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeiten gibt, sich intensiv in die Erforschung und Gestaltung von Zukunftsthemen einzubringen, was bis hin zur Begründung eigener Units führen kann. Aus einer guten Geschäftsidee entsteht eine Future Unit – und wenn die Idee zur Nachhaltigkeit gereift ist, wird daraus eine neue Unit installiert. Auf diese Weise kombinieren wir die Möglichkeit, schnell auf neue Trends zu reagieren und neue Geschäftsfelder aufzubauen mit den persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten jedes Einzelnen. So bleibt unser System lebendig und kann immer weiter entwickelt werden.